Tooltip

Achtung!! Der folgende Text betrifft ausschließlich Gefahrgutsendungen! Kein Zubehör!:

Die Transportkosten sind abhängig von der Art, Menge und Gebindegröße Ihrer Bestellung.

Eine genaue Aufschlüsselung der gesamten Versandkosten erhalten Sie im Warenkorb.  Da es sich bei den meisten Produkten um Gefahrgut handelt, sind hier strenge gesetzliche  Vorgaben einzuhalten, die uns eine pauschale Berechnung nicht ermöglichen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass für Lieferungen an Privatkunden/Privatadressen, eine zusätzliche Privatkundenanlieferungsgebühr fällig wird. Dies gilt nicht für Sendungen an Firmenadressen/Gewerbekunden.

Hierbei gilt es zu beachten, dass bei der Bestellung von größeren Mengen, die Versandkosten im Verhältnis (Anzahl/Liter) oftmals deutlich günstiger ausfallen. Da es sich bei unseren Produkten, wie oben schon erwähnt um Gefahrgut handelt, muss die Sendung avisiert werden, d.h. der Empfänger wird vor Eintreffen der Ware benachrichtigt, sodass er die Sendung problemlos entgegen nehmen kann. Achtung!: bei anfallenden Zweitzustellungskosten, die durch eine Abwesenheit des Käufers beim ersten Zustellungsversuch der Sendung entstehen, wird  ausschließlich der Käufer Träger dieser Mehrkosten.

Bsp. Frachtkosten: 

  • 1 Eimer Rennbenzin (19 Liter) : 49,65 € Netto, dagegen 2 Eimer Rennbenzin (38 Liter): 54,40 € Netto.
  • 1 Fass Rennbenzin (56,8 Liter): 56,10 € Netto
  • 1 Fass Rennbenzin (204,4 Liter): 88,00 € Netto